[Best_Wordpress_Gallery id=”9″ gal_title=”Gebet für Kranke August”]

Für Kranke zu beten geht auf eine lange Tradition zurück. Schon im Markusevangelium berichtet man darüber:“…und die Kranken, denen sie die Hände auflegen, werden gesund werden.“ (16, 18b). Oder im Jakobusbrief Kap. 5, 13-15: „Ist einer von euch krank? Dann rufe er die Ältesten der Gemeinde zu sich; sie sollen Gebete über ihn sprechen und ihn im Namen des Herrn mit Öl salben.“ Darin hat auch die Krankensalbung ihren Ursprung, was aber nicht heißen soll, dass das Gebet für Kranke ausschließlich für Priester gilt. An berühmten Marienwallfahrtsorten wie Lourdes in Frankreich ist das Gebet und das Begleiten von  Kranken mittlerweile alt bekannt geworden.

 

P. Michael
Gemeinschaft Koinonia Johannes der Täufer

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2020 Koinonia Johannes der Täufer .
Top
Follow us: