“Da brachte man einen Gelähmten zu ihm; er wurde von vier Männern getragen.” (Mk 2,3)

Ein Wochenende, welches man nicht so schnell vergisst. Denn genau diese vier Männer: Markus, Matthäus, Lukas und Johannes haben uns über das Dach unser Vorstellungen hinaus, näher zu Jesus gebracht. Einen Jesus, der in jedem der Evangelien mit unterschiedlichen Hauptmerkmalen beschrieben wurde und somit Ihn als den einzigen Retter und Erlöser unseres Lebens zu erfahren. Genau diesen, galt es in dem Kurs “Jesus in den 4 Evangelien” kennenzulernen und zu erkennen. Durch verschiedene Sichtweisen, sogenannte Brillen, wurde uns eine neue Gesamtsicht der Evangelien gegeben und vor allem können wir Jesus nun auch aus einer ganz neuen Perspektive sehen.
Am Abend beim gemütlichen Beisammensein konnte man die gesammelten Erfahrungen miteinander austauschen, bei lustigen Spielen sich amüsieren oder einfach Gemeinschaft genießen.

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

© 2017 Koinonia Johannes der Täufer .
Top
Follow us: