„Der Herr bewegt sich, mit dem, der sich bewegt“
…nach diesem Motto konnten sich unsere Koinonia Mitglieder aus ganz Deutschland und Polen am 3.-4.6.2017, in eine geisterfüllte Pfingstatmosphäre einstimmen lassen, sowohl durch die Themen als auch durch die Jugendband “Lighthouse”. Themen über Glauben, wie diese durch Ausdauer und Gebet uns Anteil an der Verheißungen Gottes teil haben lassen. In der Taufe wird uns königliche, priesterliche und prophetische Funktion zugesprochen, die wir als Christen in Anspruch nehmen und dann im alltäglichen Leben ausüben sollen. Ein anderer wichtiger Teil des Programms waren praktische Übungen und Dynamiken, die diese Heilig-Geist-Stimmung zu einem unvergessenen Freudenerlebnis machten.
Auch die rund 20 Kinder bereiteten sich auf das Ausgießen des Heiligen Geistes vor und konnten erfahren, wie Elischa zu dem Mantel von Elijah kam, welches sie auch als kleines Theaterstück aufführten. Die Jugendlichen wurden etwas mehr gefordert, indem sie eine bewusste Entscheidung über die persönliche Beziehung zu Jesus und dem Heiligen Geist im Gebet treffen mussten – von der Dunkelheit ans Licht.
Am Abend konnten wir durch die hausgemachte Holzofenpizza die feierlich-gesellige Stimmung weiterführen und im fröhlichen Beisammensein uns gegenseitig über unsere Erfahrungen austauschen.

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

© 2017 Koinonia Johannes der Täufer .
Top
Follow us: