Dieses Jahr hatte die Gemeinde St.Franziskus ein ganz besonderes Kirchweihfest – 35 Jahre – und diese wurden mit dem emeritierten Bischof Joachim Reinelt, den ehemaligen Pfarrern, sowie der gesamten Gemeinde und Gästen aus anderen Gemeinden würdig gefeiert.

Bereits am Vorabend wurde das Fest mit einem Film-und Weinverkostungsabend eingeläutet. Die rund 40 Gäste genossen die verschiedenen Weine bei gemütlichem Kerzenlicht und dem Film “Mary’s Land” über aktuelle Zeugnisse von Menschen, die durch Marienerscheinungen ihr Leben komplett verändert haben. Anschließend gab es Zeit zum Austausch und Beisammensein.

Freude an Jesus Christus zu haben und diese Freude zu leben, das war das Leitthema des Bischofs, der die Gemeinde mit seiner Spritzigkeit und Eindringlichkeit begeisterte. Durch die musikalische Unterstützung des Chores wurde diese Heilige Messe zu einer wahren Feier. Anschließend gab es eine kleine Gesprächsrunde mit dem Bischof und den zwei ehemaligen Pfarrern H. Bohaboj und A. Kenke. Für das leibliche Wohl sorgte die Hausmannskost aus der Gulaschkanone. Anschließend gab Diakon Lothar Wilczek aus Freiberg ein bewegendes Zeugnis über seine 25 Jahre Missionsarbeit in Kenia und die dortigen überkonfessionellen Beziehungen. Durch seinen aktiven Beitrag an der Evangelisierung und Unterstützung aller Gläubigen in Kenia zeugte er von einem starken und sehr lebendigen Glauben, den er allen Zuhörern vermittelte.

Zahlreiche Kuchen und andere Leckereien sorgten für die Versüßung des Tages.

Eine würdige Abrundung der 35jährigen Kirchweihfeier setzte das Konzert von Orgel und Oboe durch Kantor Matthias Böhm und Karl-Heinz Weigel.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Mitwirkenden, Gemeindemitgliedern, Gästen und Besuchern.

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2018 Koinonia Johannes der Täufer .
Top
Follow us: