“Es war einmal….”

Der Heilige Geist kam dieses Jahr auf eine ganz besondere Art und Weise. Denn auf kreative Weise wollten wir andere Menschen an unserer Freude teilhaben lassen und so etwas geben, statt uns in erster Linie beschenken zu lassen. So entstand unser diesjähriger “Märchenwald”, bei dem große und kleine Kinder sich in den verschiedenen Stationen verzaubern lassen konnten, um einzutauchen in die Welt von Frau Holle, Aschenputtel, dem Froschkönig und Co., die ihr Bestes dazu gegeben haben, um den Besuchern sehr viel Spaß zu bereiten. Ein Highlight dabei ist dann die kleine Theateraufführung von Dornröschen gewesen, denn in leicht abgewandelter Form, mussten die Kinder mit ihren gewonnenen Zauberkugeln dem mutigen Königssohn helfen, die Hecke zu durchdringen. 

Selbstverständlich wurde am Sonntag dann auf sehr enthusiastische Weise gebetet, wie es bereits die Apostel erfahren haben als der Heilige Geist wie Feuerzungen über sie kam. Musikalisch unterstützt wurde das Gebet von der Lighthouse Band, um eine noch tiefere Erfahrung mit dem Heiligen Geist machen zu können.

So feierten wir mit allen Mitgliedern der Koinonia Deutschland und Freunden diesmal auf eine besondere Art Pfingsten und haben uns beGEISTern lassen von der tollen freundschaftlichen und fröhlichen Atmosphäre.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Besucher und Helfer!!!!!!!!

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2019 Koinonia Johannes der Täufer .
Top
Follow us: